Hier geht’s zu den Containern

Aggregatecontainer

Für diesen Fertigungsbereich fertigen wir Aggregate Container in ISO-Normgrößen sowie in allen Zwischen- maßen bis zur maximalen Transportgröße. Darüber hinaus auch als gekoppelte Anlagen.

Aggregate-Container können von uns bereits mit Zuluft- und Ablufteinheiten, Luftschächten, Vorrichtungen für Schalldämpfer und Kühler, Elektro-Anlagen, Treppen, Unterkonstruktion und weiteren zahlreichen Zusatz- ausstattungen ausgerüstet werden.

Die Zu- und Ablufteinheiten werden entsprechend der vorgesehenen Aggregate und der geforderten Schall-Immissionswerte ausgelegt. Auf Anfrage erstellen wir gerne Schallgutachten und eine statische Berechnung.

Die Optionen

  • Bleche für Wände und Decken bis 3 mm dick, gesickt, vollverschweißt.
  • Bodenaufbau aus vollverschweißten Tränenblechen, als Wanne gefertigt
    (auf Wunsch mit Abnahme nach WHG).
  • Türen und Durchbrüche entsprechend der geforderten Schalldämmwerte.
  • Optimale Schallisolierung mit Antidröhn-Material, Schallschluckplatten und Lochblechen.
  • Bei extremen Anforderungen an den Schallschutzk ann ein mehrschaliger Wandaufbau oder sogar eine Raum-in-Raum Bauweise erforderlich werden.

trafocontainer

  • Größe nach Wahl
  • Vielseitig verwendbar
  • Unterschiedliche Raumteilungen möglich

Schaltanlagen-
container

Unsere Container, die für verschiedenartigste Schaltanlagen und Trafos entwickelt werden, bieten etliche Vorteile für den Anlagenbau. Ein wesentlicher Aspekt sind, in diesem Zusammenhang, die deutlich verkürzten Montagezeiten. So kann die interne Verdrahtung der Schaltanlagen komplett im Werk geschehen und die im Container eingesetzten Schaltschränke auch getestet und dann direkt zur Baustelle geliefert werden.

Des Weiteren kann ein abgeschlossener – auf Wunsch klimatisierter – Raum eingerichtet werden, der ideale Bedingungen für den Einsatz von Rechner- und Schaltanlagen aufweist. Zudem finden einzelne Montageplatten Verwendung, die an den Wänden eingehängt werden können. Auf Anfrage kann der Container mit integriertem Kabeldoppelboden (mit einzelnen Doppelbodenplatten) ausgestattet werden.

Wir verfügen über ausreichende Stellfläche im Freigelände für den Einbau von Schaltanlagen, Trafos usw. für eine kurzfristige Zwischenlagerung der Anlagen sind Hallenflächen vorhanden. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für diese Zusatzleistung. Gerne unterstützen wir Ihre Monteure beim Einbringen der Schaltanlagen, bzw. führen diese eigenständig durch. Für den Kabeltransfer besteht die Möglichkeit MCTRahmen und Systeme verschiedener Hersteller einzusetzen.

Für besondere Anwendungen können die Container in EMC-dichter Bauweise hergestellt werden. Dies stellt besondere Anforderungen, besonders an alle Durchbrüche im Container. Die gezeigten Container können ganz nach Ihren Vorstellungen gefertigt werden. Grundsätzlich sind alle Abmessungen möglich, soweit es der Transport zulässt. Bei Übergrößen können mehrere Container zu einer Einheit zusammen gefügt werden. Überdies können bei allen Containern komplette Elektroanlagen nach Ihren Wünschen berücksichtigt werden.

Offshore Container

Im Offshore- Bereich werden an Container besondere Anforderungen gestellt, die andere Container nicht erfüllen können.

Offshore Container werden zum Transport von Gütern, aber auch als Einhausung von Maschinen, Anlagen und Steuerungen, als Lagerraum oder zur Unterbringung von Personen auf Öl- und Gasbohrinseln, ebenso wie auf Umspannplattformen für Windkraftanlagen, oder andern Anlagen auf See eingesetzt.

Neben dem aggressiven Seeklima stellen mechanische Beanspruchungen höchste Anforderungen an den Korrosionsschutz.

Darüber hinaus werden insbesondere bei Transport und Verladung auf See, zum Beispiel bei hohem Wellengang, extreme Anforderungen an das Material und die strukturelle Festigkeit gestellt.

Um die außergewöhnlichen Anforderungen einigermaßen rechnerisch erfassen zu können, wurden verschiedene zumeist nationale oder konzernspezifische Normen und Regelwerke entwickelt.

Aus der Vielzahl solcher Regelwerke hat sich neben anderen die „DNV“ („Det Norske Veritas“) als eines der bewährtesten, allgemein anerkanntesten und umfangreichsten Regelwerke hervorgetan.

Aus diesem Grunde hat sich Metallbau Emmeln auf die Fertigung von Offshore Containern gemäß DNV 2.7-1 und -2, sowie EN 12079 konzentriert.

Entwicklung und Prüfung / Zertifizierung werden dabei in Zusammenarbeit mit dem GL (Germanischer Lloyd) durchgeführt.

Stabilo-Material-Box

Die Stabilo-Material-Box stellt eine ideale und erschwingliche Lösung zur Lagerung Ihres Eigentums (Materialien, Maschinen, Werkzeuge etc.) dar. Durch ihre robuste Bauweise ist sie eine optimale Vorkehrung gegenüber Witterungseinflüssen und bietet durch bewährte Einbruchsicherungen außerdem einen zuverlässigen Schutz vor unbefugtem Zugriff.

Die Standardausführung

  • Grund- und Dachrahmen aus 3 mm dicken Spezialprofilen.
  • Dach und Wände aus gesicktem 1,5 mm Stahlblech.
  • Boden aus 20 mm Hobeldielen mit Nut und Feder.
  • Aus Stabilitätsgründen ist die Box nicht zerlegbar, d.h. Rahmen und Wände sind  verschweißt.
  • Max. zulässige Ladung ca. 2,5 Tonnen.
  • Doppelflügeltür mit Winkeleisen eingefasst und durch eine zweifache schwere Containerverriegelung (oben und unten) gesichert.
  • Vier angeschweißte Kranösen.
  • Problemlose Transportfähigkeit durch eine für die meisten LKW geeignete Baubreite.
  • Grundierung innen und außen
  • Außenlackierung (Farbwahl nach RAL) gegen Aufpreis möglich.

Die Stabilität
Das wichtigste Kriterium eines guten Containers besteht zweifellos in seiner Haltbarkeit und Stabilität. Diese Anforderung wird bei unseren Produkten optimal dadurch erfüllt, dass eine vollverschweißte Konstruktion der Container vorliegt. Überdies wird eine außerordentlich hohe Festigkeit durch die Verarbeitungsweise der Bleche erzielt, die generell in Form eines Spundwandprofils verarbeitet werden. jjj

Anwendungsmöglichkeiten
Eine Möglichkeit zur Einrichtung der Stabilo-Material-Box besteht darin, sie als Lager und Werkstatt zu gestalten (siehe Abbildung). Eine weitere Einrichtungsidee für die Box ergibt sich durch die Verwendung als Magazin-Container (siehe Abbildung).

Materialcontainer

Unsere stabilen und vielseitigen Material-Container sind ausnahmslos Neuanfertigungen. Das bedeutet zum einen, dass wir sie in individuellen Abmessungen und Größen fertigen können. Zum anderen können wir von Beginn an Einbauten, Verstärkungen etc. berücksichtigen, so dass einem sofortigen Einsatz des Containers nichts im Wege steht. Außerdem entfallen Mehrkosten, die beispielsweise durch nachträgliche Schneidearbeiten am fertigen Container oder Lacknachbesserungen entstehen. Die Größen Die Material-Container aus unserer Fertigung sind in den Iso-Normgrößen (10, 20, 30 und 40 ft.) lieferbar. Darüber hinaus fertigen wir auf Anfrage individuelle Zwischengrößen und selbst Übergrößen in Länge,
Höhe und Breite sind ohne Schwierigkeit realisierbar.

Die Stabilität

  • Um eine optimale Stabilität zu erzielen, besteht der Grundrahmen aus stabilen Fahrzeugprofilen mit Bodenträgern in 50 cm Abständen.
  • Bodenbelag aus 28 mm Hobeldielen mit Nut und Feder.
  • Eckprofile aus 3 mm Stahlblech, Wände und Decken aus gesicktem 1,5 mm Stahlblech (Trapezbleche).
  • Die mit einem stabilen Winkeleisenrahmen und vierfacher schwerer Container-Verriegelung ausgestatteten Türen sind aus 1,5 mm Stahlblech (gesickt).

Sämtliche Nahtstellen an Grundrahmen, Türen, Decken und Wänden sind vollverschweißt.

Die Standardausführung

  • Grundierung innen und außen mit einer Qualitätsgrundfarbe.
  • Mindestens vier bewegliche, stabile Kranösen.

Zusätzliche Streben im Grundrahmen für einen einfachen Transport per Gabelstapler.

Die Optionen

  • Der 20 Fuß-Container kann mit Seil-, Kettenoder Hakenlift-Aufnahme ausgerüstet werden.
  • Vollverschweißter Stahlboden oder Iso-Normbeschläge.
  • Gewünschte RAL-Lackierung außen.

ÖFFNUNGSZEITEN
Unsere Bürozeiten:
Mo. – Do. 8:00 – 17:00 Uhr
Fr 8:00 – 12:30 Uhr

KONTAKT
Metallbau Emmeln GmbH & Co. KG
Eichenstraße 58
49733 Haren (Ems)

+49(0)5932/7255-0
info@metallbau-emmeln.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Unsere Bürozeiten:
Mo. – Do. 8:00 – 17:00 Uhr
Fr 8:00 – 12:30 Uhr

KONTAKT
Metallbau Emmeln GmbH & Co. KG
Eichenstraße 58
49733 Haren (Ems)

+49(0)5932/7255-0
info@metallbau-emmeln.de