Hier geht’s zu den Rutschen und Kletteranlagen

Schlauchbootwasserrutsche

Ein Riesenspaß für alle Altersgruppen: Der „WellenReiter“ vermittelt den Besuchern das Gefühl einer Wildwasserfahrt auf einem Gebirgsfluss.

Egal ob Wellenrutsche, Röhrenrutsche oder Steilrutsche, die Boote durchsausen den Kanal und enden unten auf einer ebenen Länge und dann aufs Trockene. Aufgrund der vielen verschiedenen Möglichkeiten einer optimalen Anlage für verschiedene Ansprüche ist eine individuelle Beratung unerlässlich, wir beraten Sie gerne persönlich.

Zusätzliche Informationen:

superrutsche

Spielplätze. Ein Rutschvergnügen für die gesamte Familie. Die Superrutsche besteht aus mindestens 4 Bahnen und ist aus glasfaserverstärkten Kunststoff hergestellt. Gerutscht wird auf Kokosmatten, wodurch relativ gleichschnelles Rutschen erreicht wird

Die Superrutsche wird standardmäßig mit 6 Bahnen, und einer Podesthöhe von 9m geliefert. Wir liefern die Superrutsche auch mit 7m und 5,20m Podesthöhe sowie mit 4 oder 8 Bahnen. Eine Röhrenrutsche wird aus Edelstahl angeboten und hat bei einer Podesthöhe von 9m eine Rutschlänge von 25m und einem Röhrendurchmesser von 95cm.

Eine Steilrutsche mit einem Neigungswinkel von 60° wird ebenfalls aus Edelstahl hergestellt. Der obere Bereich wird durch eine transparente Abdeckung getunnelt.

Zusätzliche Informationen:

Kletterberg

Der Kletterberg von Metallbau Emmeln erhält stets eine besondere Beachtung der Kinder. Alle Kinder möchten den Berg erzwingen und vom Podest mit der integrierten Rutsche hinab gleiten. Mit ca. 120 Griffen und einer passgenauen Anordnung auf der Kletterplane bietet der Kletterberg für Kinder verschiedener Altersgruppen viel Spaß und unterschiedliche Herausforderungen. Der Kletterberg kann farblich gestaltet werden, insbesondere lassen sich einzelne Kletterbahnen besonders leicht farblich differenzieren.

Bei der Herstellung hat Metallbau Emmeln entsprechend der weiteren Anlagen auf eine besonders hohe Qualität Wert gelegt. Die Griffelemente sind speziell für den Kletterberg entwickelt und die Kletterplane besteht aus einem besonders reißfesten und starkem Material. Auch am Fuße des Kletterberges wird durch angepasste Polsterungen die Langlebigkeit und der Kletterspaß gefördert. An den Positionen der Griffelemente wird die Kletterplane zusätzlich verstärkt. Mit weiteren Elasticmatten im Außenbereich wird die Sicherheit der Kinder zudem erhöht. Aufgebaut wird der Kletterberg mit einer feuerverzinkten Stahlkonstruktion und zuvor nach DIN 1176 (Spielgeräte) gefertigt.

Der Gesamtdurchmesser beträgt 14,0m. Inkl. Elasticmatten hat der Kletterberg einen Durchmesser von 17,0m. Die integrierte Edelstahlrutsche hat eine Rutschlänge von ca. 10,5m. Die Podesthöhe beträgt 5,5m. Mit umgebendem Geländer hat der Kletterberg eine Gesamthöhe von ca. 6,5m.

Informationen

Allgemeine Informationen Fahrgeschäfte

Aligenim facepe eatis conse dis volorro earitae lit volupta non conem hilloreped untiber ibeatis re, verfere peribus anduciis eror reped quas electas molorumque la dolores exerunt omnime aut ommostint omnit, sam ipsandent, quis dolore simin reperia core nonseribus unt.
Solorest, corentu riscid millautem. Muscia simusdam, invendit rerspel igent.
Ximpora qui ulpa a cumet iunt latatiis perio. Sequatus exero dollaborest imincil ipsusam faccum et labor am fugitat maion es et etus aut quam, sequi ut lab idelit maximi, tempori onsedisquod ma non ea nonsenecto core core parum, ut aligent lam volupta spelibus eatem eos maiorest laborae. Bit es eum volum repuda voluptatatus et odipsum sapit, oditiatusam quis

ANSPRECHPARTNER

Annelise Muster
+49(0)5932/7255-0

Max Muster
+49(0)5932/7255-0

Informationen

Allgemeine Informationen Fahrgeschäfte

Aligenim facepe eatis conse dis volorro earitae lit volupta non conem hilloreped untiber ibeatis re, verfere peribus anduciis eror reped quas electas molorumque la dolores exerunt omnime aut ommostint omnit, sam ipsandent, quis dolore simin reperia core nonseribus unt.
Solorest, corentu riscid millautem. Muscia simusdam, invendit rerspel igent.
Ximpora qui ulpa a cumet iunt latatiis perio. Sequatus exero dollaborest imincil ipsusam faccum et labor am fugitat maion es et etus aut quam, sequi ut lab idelit maximi, tempori onsedisquod ma non ea nonsenecto core core parum, ut aligent lam volupta spelibus eatem eos maiorest laborae. Bit es eum volum repuda voluptatatus et odipsum sapit, oditiatusam quis

ANSPRECHPARTNER

Annelise Muster
+49(0)5932/7255-0

Max Muster
+49(0)5932/7255-0