There are no translations available.

Zahlvorgänge die zum Nachzahlen bei Zeittarifen oder auch zum Aufladen von Wertkarten vorgenommen werden, werden am Kassenautomat getätigt. Dabei wird der User über wahlweise ein TFT-Monitor oder über ein LCD Textdisplay geführt.


Funktionen
  • Ausgleichen von Geldwertkonten
  • Annahme von Scheinen, Münzen, Wertkarte und Geldkarte
  • Ausgabe von Wechselgeld über selbstfüllende tubes
  • Lesen von lokalen Wertkarten

Daten
  • Münzannahme:
    0,10€/0,20€/0,50€/1€/2€
  • Scheinannahme: 5€/10€/20€/50€
  • Münzrückgabe:
    max. 4 Sorten
  • Anzahl Tarife: bis zu 99
  • Kartendrucker: Thermodirekt
  • Farben: nach Wahl
  • Display: 10,5“ TFT
  • Maße (h x b x t):
    1700 x 860 x 430

Der Automat ist modular aufgebaut und die einzelnen Komponenten sind steckbar. Somit wird es dem Betreiber ermöglicht den Automaten selbst zu warten, gegebenenfalls einzelne Komponenten zu erweitern oder auszutauschen.

Die komplette Einheit ist zur Aufnahme einer Gegensprechanlage vorbereitet.

Das Gehäuse ist aus verzinkten Stahlblechen gefertigt, nach der Fertigstellung chemisch vorbehandelt, mit Haftgrund versehen und mit hochwertiger 2-K-Acryl-Beschichtung im Standardfarbton beschichtet.

Einsatzbereiche: Schwimmbäder